logotype
Erste Gesamtsitzung - Resumé PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 23. September 2012 um 15:26 Uhr

Am 19. September war es mal wieder soweit - Zeit für die Erste Gesamtsitzung im neuen Schuljahr. Seit über 6 Jahren bin ich Mittlerweile im Kreisschülerrat aktiv, aber die erste Sitzung ist immer wieder etwas besonderes. Man sieht alte Freunde wieder, trifft neue Leute und unter all diesen Gesichtern wird dann der neue Vorstand gewählt. Ein Team mit dem man viel Zeit verbringen wird, viel erarbeiten und hoffentlich viel erreichen wird. Doch erstmal zum Anfang.

Pünktlich um 8:30 Uhr waren alle Tische gestellt, alle Notebooks aufgebaut und alle Zettel an der richtigen Stelle, aber etwas fehlte - unser Verbindungslehrer Gerhardt Schweigert. Nach ein paar Minuten kam er dann auch und wir starteten in die Runde mit einer kurzen Vorstellung aller Delegierten und Verbindungslehrer. Interessant wie wenig Lehrer manchmal sagen - ziemlich ungewohnt das Ganze. Nach der Vorstellungsrunde ging es erstmal daran unsere Arbeit der letzten Wochen vorzustellen: "SV - So funktioniert's!" eine Aktion um den Schülervertreterinnen und Schülervertretern an den Schulen zu Helfen. Natürlich unsere neue Internetseite und auch unsere Projekte des vergangenen Jahres wurden den Vertretern kurz vorgestellt.

Dann kam die allgemeine Berichte-Runde. Immer wieder Interessant zu hören was die Schülervertreter an den Schulen so gemacht haben. Es reicht von kleinen Aktionen wie einem Rosenverkauf am Valentinstag bis zu großen Projekten wie z.B. "EDS - Hilft Max!" - Ein Benefizkonzert um einem Mitschüler in einer schwierigen Situation zu unterstützen. Fußballturniere, Spendenläufe, Bücherflohmärkte, Schaumpartys, Schülerparty oder Abschlussstreich. Alles tolle Aktionen um die Schulgemeinschaft zu stärken, Schule mit Spaß zu verbinden und aktiv zu Helfen. Aber auch Projekte mit politischen Hintergrund wie z.B. ein SV - Thementag über Cybermobbing, Seminare zur Verbesserung des Lehrer-Schüler Verhältnisses, Schulkonferenzen, Infoveranstaltungen sowie Debatten zur aktuellen Bildungspolitik, fanden im letzten Quartal in den Schulen des Main-Taunus Kreises statt.

Die SV im Main-Taunus Kreis ist also, wie man sehen kann, aktiv dabei Schule zu verändern und Schule mitzugestalten! Mit der wichtigen Arbeit setzen wir Zeichen und zeigen was Demokratie ist! Schade, dass immer mehr Schulen über Nachwuchsprobleme in der Schülervertretung berichten.

Dann kamen natürlich die Wahlen. Erfreulich das wir auch dieses mal wieder viele engagierte Kandidaten hatten, die sich zu Wahl gestellt haben. Nach langen 2 Stunden voll mit Wahlen und Personaldiskussionen stand dann das Ergebnis fest:

  • Kreisschulsprecher - Armin Alizadeh
  • 1. Stv. Kreisschulsprecherinn - Marlene Krüger
  • 2. Stv. Kreisschulsprecher - Niklas Paul
  • Landesschülerrats-Delegierte - Alexander Fischer, Arsal Ali
  • Beisitzer im Vorstand - Marie Petschenka, Marie Voigt, David Reuben, Fabian Beine, Loubna Aabbada
  • Verbindungslehrer - Gerhard Schweigert, Elisabeth Serr, Sarah Guha

 

"Ich freue mich auf die Arbeit mit euch!"


PS: Protokoll der Sitzung und das Wahlprotokoll findet ihr unter den Downloads.

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren